Zitronengelber Seitling

Ein schönes Büschel Pleurotus citrinopileatus hat sich kürzlich bei mir am Balkon gezeigt. Die freudige Überraschung kam aus einem Buchenstamm den ich ein paar Wochen zuvor in Wasser getränkt hatte. Gelagert war er dann in einem alten Aquarium, gut vor dem Austrocknen geschützt. Mittlerweile ist der Pilz schon verspeist und definiert sich geschmacklich über eine leichte Note von Kokos. (AK)

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s